Der Bundesrat hat per 01. Januar 2015 die AHV- und IV- Rente sowie die Ergänzungsleistung der aktuellen Preis- und Lohnentwicklung angepasst.

Die minimale AHV/IV-Rente steigt dadurch von CHF 1'170 auf CHF 1'175 pro Monat und die Maximalrente von CHF 2'340 auf CHF 2'350.

Folglich wird auch der maximal erlaubte Steuerabzug im Rahmen der gebundenen Vorsorge (Säule 3a) auf CHF 6'768 angepasst.


Mittowch, 14. Januar 15

msb consulting © 2014 - 2018   |   impressum   |